GT World Cup 2021

Eine Reise um den Globus

Willkommen zum VSR ACC GTWC 2021

Der schöne Saison mit den GT4 Fahrzeugen ist vorbei und es geht weiter in die letzte Donnerstags-Saison in 2021! Der GT World Cup wird uns eine Reise durch die ganze Welt bieten. Von Amerika bis nach Asien, won Afrika bis nach Australien. Dabei stehen euch wie immer alle GT3 Fahrzeuge aus dem Game zur Verfügung.

Die Punktewertung wird dies selbe wie bei allen anderen Saisons in Assetto Corsa Competizione sein. Die ersten 20 Fahrer erhalten nach einem Rennen Punkte, wenn sie mindestens 75% der Renndistanz zurück gelegt haben. Das Starterfeld im Rennen beträgt maximal 40 Fahrzeuge. Es gibt eine Fahrer - und Teamwertung.

Die Lackierung, auch Skins genannt, sind auch in dieser Saison wieder frei mach - / wählbar. Sowohl im Training, als auch im Quali müssen alle Zeiten der 105% Marke entsprechen.

1
Event Tag
Donnerstag
2
Training
24h / 7 Tage
3
Qualifikation
19:30 - 19:45
4
Rennen
19:50 - 20:50
Virtual Sim Racing | GT World

Die Strecken

GTWC Fahrerfeld

# Name Auto Nationalität Teamname
16 Alexej Cebula Aston Martin Vantage GT3 Deutschland Infinity RADBULL
737 Patrick Donzallaz Ferrari 488 GT3 Evo Schweiz
12 Alex von Stein McLaren 720S GT3 Deutschland
85 André Donzallaz AMR V8 GT3 Schweiz
6 Joey Lühring Mercedes AMG GT3 2020 Deutschland Royal Racing 1
4 Marvin Gummich Mercedes AMG GT3 2020 Deutschland
49 Noah Bergmann Porsche 911 GT3 R 2019 Deutschland Royal Racing 2
66 Ruben Giebfried Bentley Continental GT3 2018 Deutschland
50 Nick Balzar Bentley Continental GT3 2018 Deutschland SUNSHINE Racing
86 Alessio Bender Bentley Continental GT3 2018 Deutschland
63 Gabriel Scheffler Porsche 911 GT3 R 2019 Deutschland
98 Sven Papp Ferrari 488 GT3 Evo Ungarn Race4Life
23 Thomas Preis Ferrari 488 GT3 Evo Deutschland
101 Sascha Hein McLaren 720S GT3 Deutschland IronBollz Racing
45 Fabian Funk AMR V8 GT3 Deutschland
11 Ibrahim Güven Ferrari 488 GT3 Evo Türkei City Cobras
333 Mehrach Saki BMW M6 GT3 Afganistan
15 Nicolas Kalmbach Porsche 911 GT3 R 2019 Tschechien Samutek Racing
111 Johann Lindhorst Porsche 911 GT3 R 2019 Deutschland
43 Robbie Beyeler Porsche 911 GT3 R 2019 Deutschland
67 Albert Gorocz Ferrari 488 GT3 Evo Deutschland BCARR United
263 Jörg Sulies BMW M6 GT3 Deutschland
93 Pascal Reichert Mercedes AMG 2020 Deutschland MPR Racing
91 Tomas Stanek Ferrari 488 GT3 Evo Tschechien
66 Simon Schreiber BMW M6 GT3 Deutschland JAY TALK Racing
22 Roman Eppelin McLaren 720S GT3 Deutschland
53 Maximilian Stengel McLaren 720S GT3 Deutschland Cowana Gaming
137 Axel Kehr Audi R8 LMS GT3 2019 Deutschland Green Delta Motorsport
69 Björn Kock Audi R8 LMS GT3 2019 Deutschland BZ Racing

Aktuelle Plätze: 29 / 32