GT3 Meisterschaft 2021

Die GT Serie geht auf eine neue Reise um die Welt

Willkommen zur VSR AC GT3 Meisterschaft 2021

Alles ist fertig und startklar - nach einer sehr schönen Saison 2020, geht es jetzt wieder los mit neuer und cooler Action! Wir starten auch diese Jahr in eine große neue GT3 Saison. Diese ist bereits die sechste im Bereich von Assetto Corsa. Am Rennkalender hat sich einiges getan und sonst wirkt die neue Meisterschaft eher weniger der alten und bringt ein paar Neuerungen und Verbesserungen. Sie ist kürzer aber dennoch so schön, wie die Serie seit ihrem Beginn 2017 ist, einfach einzigartig. Wir haben auch in dieser Saison wieder neue Strecken mit dabei, aber auch vieles mehr.

Die Punktewertung wird dies selbe wie die der Assetto Corsa GT3 Meisterschaft 2020 sein. Die ersten 20 Fahrer erhalten nach einem Rennen Punkte, wenn sie mindestens 75% der Renndistanz zurück gelegt haben. Das Starterfeld im Rennen beträgt maximal 36 Fahrzeuge. Eine Limitierung der Fahrerzeuge gibt es nicht. Es stehen wieder alle Kunos GT3 Autos zur Verfügung steht, egal ob alt oder neu. In einem Team müssen jedoch dieselben Fahrzeuge gefahren werden. Es gibt eine Fahrer - und Teamwertung.

Die Lackierung, auch Skins genannt, sind auch in dieser Saison wieder frei mach - / wählbar. Die Nummerntafel, welche die Startnummer des Fahrers zeigt, wird wieder schon von den Skinerstellern selbst an das Fahrzeug angebracht. Sowohl im Training, als auch im Quali müssen alle Zeiten der 105% Marke entsprechen. Die Fuel Rate ist wieder bei 90%. Mehr Infos folgen im Regelwerk.

1
Event Tag
Dienstag
2
Training
24h / 7 Tage
3
Qualifikation
19:30 - 19:50
4
Rennen
19:55 - 21:05
Virtual Sim Racing | GT3

Die Strecken

GT3 2021 Fahrerfeld

# Name Nationailität Fahrzeug Team
16 Alexej Cebula Deutschland Mercedes AMG GT3 2020 Infinity RadBull
46 Josef Klock Österreich Audi R8 LMS 2016
120 Sandro Herold Deutschland SCG 003
23 Williams Saunders Kanada Lamborghini Huracan GT3
522 Sebastian Kovacic Slowenien Mercedes AMG GT3 2020
86 Alessio Bender Deutschland Audi R8 LMS 2016 SUNSHINE Racing I
5 Fabian Rimac Kroatien Audi R8 LMS 2016
50 Nick Balzar Deutschland Audi R8 LMS 2016
26 Domi Hofmann Deutschland Audi R8 LMS 2016
104 Gabriel Scheffler Deutschland Audi R8 LMS 2016 SUNSHINE Racing II
61 Lukas Henke Deutschland SCG 003
18 Axel Kehr Deutschland Audi R8 LMS 2016
127 Johannes Witlatschil Österreich Nissan GTR GT3
24 Luca Gaedtke Deutschland Audi R8 LMS 2016 Multiverse
25 Felix Hufer Deutschland Audi R8 LMS 2016
161 Bram Jacob Belgien Nissan GTR GT3
777 Luka Svirkov Deutschland Audi R8 LMS 2016 Vuptrox Racing
27 Mikka Buck Deutschland Mercedes AMG GT3 2020 Eifel Racing powered by GTÜ
28 Tim Buck Deutschland Mercedes AMG GT3 2020
20 Luca Kalischan Deutschland Audi R8 LMS 2016
34 Leif Reschke Deutschland Porsche 911 GT3 R 2016 TR Motors
88 Richard Franke USA SCG 003 HAC Racing
274 Nicolas Bustos Chile Mercedes AMG GT3 2020
80 Sam Scott GB SCG 003
39 Daniel Kolar CZ Mercedes AMG GT3 2020
9 Frederik Stahl Deutschland Porsche 911 GT3 R 2016 Strela Steelforce Racing
31 Ivan Rizov Nordmazedonien Nissan GTR GT3
125 Robin Roessler Deutschland Lamborghini Huracan GT3
888 Simon Oeben Deutschland BMW Z4 GT3
37 Lucas Meier Deutschland Lamborghini Huracan GT3 Race4Life
48 Romano Dworatzeck Deutschland BMW Z4 GT3
32 Kaan Oezcan Deutschland Lamborghini Huracan GT3
49 Thomas Preis Deutschland Lamborghini Huracan GT3
Scuderia Red Wolf by RazZy
6 Robin Goethling Deutschland Ferrari 488 GT3
19 Dennis Renz Deutschland Ferrari 488 GT3
58 Ralf Plattner Österreich Lamborghini Huracan GT3 VbT-Racing
59 Sebastian Juen Österreich Nissan GTR GT3
77 Tom Riley GB Mercedes AMG GT3 2020 Team Midlap Crisis
69 Kevin Pannell GB Nissan GTR GT3
96 John Cook GB Nissan GTR GT3
4 Lee O Brien GB Nissan GTR GT3

Aktuelle Plätze: 38/40
Weiter Anmeldungen möglich ! ! !