Unser Simracing Angebot für dich

Simracing Meisterschaften bei VSR

Mit über 120 ausgetragenen Simracing Meisterschaften und über 1200 veranstalltenen ist VSR eine etablierte Simracing Community. Wir veranstalten Event und Meisterschaften, Sprint und Endurance Rennen in diversen Rennsimulationen.
Dabei liegt unser Fokus auf den Kunos Simulationen Assetto Corsa und der GT World Challange Simulation Assetto Corsa Competizione, kurz ACC. Eine jährliche Saison findet im Codemasters Formel 1 Spiel statt. Dazu kommen regelmäßig Rally Etagen in DiRt Rally.
In der Simracing Simulationen Assetto Corsa finden bei VSR parallel zwei Sprint Meisterschaften und eine Endurance Meisterschaft statt. Die Sprint Serien wechseln sich dabei im Wochenwechsel ab.
In ACC gibt es derzeit eine Sprint Serie und eine Endurance Serie.
Hier findet ihr unseren aktuellen Meisterschaften, zu denen ihr euch anmelden könnt. Wenn ihr Fragen zu einer Simracing Serie habt könnt ihr uns gerne diese auf unserem Community Discord stellen.
Wir freuen uns auf eure Anmeldungen 🙂

Assetto Corsa Meisterschaften

Virtual Sim Racing | simracing

V8 Super Cars Meisterschaft

Die V8 Super Cars wird die neue Simracing Serie bei VSR am Dienstag. Mit den Australischen Tourenwagen werden wir sechs Rennen auf der anderen Seite des Globus austragen.

Starten wird die Saison am 6. Juli auf dem traditionellen Stadtkurs in Adelaide. Zwei Wochen weiter gehts auf die kurze, aber spannende Strecke in Simmons. Darauf folgt eine der besten Rennstrecken der Welt mit Philip Island. Die zweite Hälfte des Kalenders startet in Neuseeland in Pukekohe. Das vorletzte Rennen steigt in Sandown, bevor es zum Saisonfinale zum Kracher auf den Mount Panorama nach Bathurst geht.

Pro Event findet eine Qualifikation mit 15 Minuten mit anschlißend zwei 30 Minuten Rennen statt.

Assetto Corsa Cupra TCR

Summercup 2021

Endlich wieder Sonne, endlich wieder Sommer, endlich wieder Assetto Corsa Summer Cup!

Auch dieses Jahr geht es mit unser jährlichen Tradition weiter, eine TCR Serie im Sommer auszutragen. Dieses Jahr werden wir den neuen Cupra Leon Competition TCR FWD fahren

Im Europäischen Kalender starten wir die Saison Mitte Juni in den schönen Alpen am Salzburgrung, von wo wir zur Nordsee nach Zandvoort reisen. Darauf folgt das erste Rennen am Auto24 Ring in Estland. Zur zweiten hälfte reisen wir zuerst nach Großbritannien um die Highspeed Strecke in Thruxton zu besuchen. Darauf geht es zum vorletzten Lauf auf den Sachsenring, wo es eine brand neue Mod gibt. Das Saisonfinale steigt ende August in Silverstone.

Pro Lauf gibt es ein Qualifying und zwei Sprintrennen.

Virtual Sim Racing | simracing

GT Endurance Series

Endurance Racing in der besten Klasse.

Unsere Langstreckenserie in Assetto Corsa findet auch im dritten Jahr mit GTE Fahrzeugen statt. Dabei nutzen wir zwei Standard Kunos Fahrzeuge, den Porsche RSR und die Corvette C7R. Hinzu kommen die 3 Mod Autos von URD, den BMW M8, Aston Martin Vantage und den Ford GT GTE.

Gefahren werden ein vier Stunden Rennen in Road America und Interlagos. Dazu kommen zwei sechs Stunden Rennen in Kyalami und Fuji. Um den Kalender zu vervollständigen folgen das Sebring 500 und ein 8h Rennen in Spa.

ACC Meisterschaften

ACC Porsche GT3 Cup

Porsche 911 GT3 Cup Europe

Nach einer tollen und schönen Saison in der British GT hat uns inzwischen der Sommer erreicht. Bereits letztes Jahr hieß es um diese Zeit Porsche Cup Action. Auch in diesem Jahr werden wir euch wieder einen tollen Einheitscup für euch anbieten. Dabei fahren wir auf vier Strecken in Europa mit jeweils zwei Rennen.

Starten tut die Saison im Italienischen Misano. Für Rennen zwei geht es für unser Fahrerfeld auf die Britische Insel zum Olten Park, eine der neusten Strecken in ACC. Das deutsche Heimrennen steigt danach am legendären Nürburgring, bevor es zum Saisonfinale ins Belgische Zolder geht.

Das Format besteht aus zwei Rennen mit Qualifying. Im ersten kürzeren Rennen fällt die Zielflagge nach 20 Minuten, im zweiten nach 35 Minuten.
Wir freuen uns auf eure Anmeldungen.